Kontakt

Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis

Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung ist nicht befugt, Patientinnen und Patienten in Einzelfällen rechtlich zu beraten bzw. Leistungsentscheidungen zu prüfen oder zu revidieren. Ratsuchende können sich mit ihren gesundheitlichen und gesundheitsrechtlichen Fragen an die Unabhängige Patientenberatung Deutschland – UPD wenden.

Sie erreichen die kostenlose Beratung der UPD unter der Rufnummer 0800 / 0 11 77 22 oder beispielsweise auch über die Onlineberatung auf www.patientenberatung.de. Das individuelle Arzt-Gespräch oder eine rechtliche Begleitung kann und soll die Patientenberatung nicht ersetzen, die Beraterinnen und Berater nehmen sich aber gerne Zeit und klären Sie ausführlich über Ihre Rechte und Möglichkeiten auf, etwa wenn es um Prüfung und Widerspruch bei Leistungsentscheidungen geht.

Ausführliche Informationen zur UPD und weitere Beratungsmöglichkeiten finden Sie hier

Informationen zu Ansprechpartnern in einer Auseinandersetzung mit der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung erhalten Sie hier.

Für grundsätzliche Fragen oder Anmerkungen können Sie das Kontaktformular für eine Nachricht nutzen. 

 











    Captcha eingeben: captcha

    * Pflichtfeld