Categories

Tag gegen den Schlaganfall 2022

“Ein Schlaganfall ist ein Notfall, der sofort ärztlich behandelt werden muss und dessen Folgen auch tödlich enden können. Ich unterstütze daher die Präventions-Initiative der Deutschen Schlaganfall-Hilfe und schließe mich dem Aufruf zu mehr Bewegungsaktivitäten im Alltag ausdrücklich an. Regelmäßige Bewegung kann einen Beitrag dazu leisten, das individuelle Risiko von Schlaganfällen zu reduzieren. Denn Prävention ist die besten Medizin. Vorbeugen ist immer besser als Heilen. Ich hoffe daher, dass viele Menschen den bundesweiten Aktionstag gegen den Schlaganfall zum Anlass nehmen, um wieder mehr Bewegung in ihren Alltag zu integrieren”, erklärt der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Stefan Schwartze, anlässlich des Tages gegen den Schlaganfall 2022.

Weitere Informationen finden Sie auf der Aktionsseite der Deutschen Schlaganfall-Hilfe: www.schlaganfall.de