Categories

15. März ist Tag der Rückengesundheit 2022

„Rückenbeschwerden sind eine der Hauptursachen für Krankschreibungen in Deutschland und damit eine echte Volkskrankheit. Um chronischen Schmerzen vorzubeugen, sollten Betroffene Rückenschmerzen ernst nehmen und ihnen frühzeitig begegnen. Ich unterstütze daher den diesjährigen Tag der Rückengesundheit, der zur aktiven Prävention aufruft und über entsprechende Angebote informiert. Vielen Patientinnen und Patienten ist zum Beispiel gar nicht bewusst, dass die gesetzlichen Krankenkassen zahlreiche Präventionsangebote und Bewegungsprogramme für einen gesunden Rücken anbieten oder bezuschussen,“ erklärt der Patientenbeauftragte der Bundesregierung Stefan Schwartze anlässlich des Tages der Rückengesundheit 2022.

Zeig Herz gegen Rückenschmerz
Quelle: Bundesverband deutscher Rückenschulen e.V.

Der Tag der Rückengesundheit wurde im Jahr 2002 durch das Forum Schmerz im Deutschen Grünen Kreuz eingeführt. Der Bundesverband deutscher Rückenschulen (BdR) e.V. und die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. haben mittlerweile die Schirmherrschaft übernommen. Der diesjährigen Aktionstag steht unter dem Motto: „Zeig Herz gegen Rückenschmerz – jetzt und für immer!“. Vom 14. – 18. März 2022 können Interessierte von digitalen Inhalten in Workshops und Seminaren profitieren. Ziel ist es, mit einem wissenschaftlich fundierten, alltagsnahen Maßnahmenpaket zur ganzheitlichen Prävention und Linderung von Rückenschmerzen aufzurufen.

Ausführliche Informationen finden Sie hier >>